Montag, 29.10.2018

Weitere Investition getätigt

IMG investiert in eine Selektivlötanlage

Nachdem bereits im September in eine neue Dampfphase der Firma Asscon investiert wurde, folgt nun eine Selektivlötanlage aus dem Hause Streckfuss.
IMG ist nun in der Lage, bedrahtete Bauelemente ohne eine thermische Doppelbelastung der Baugruppe zu verlöten und rundet damit sein technologisches Portfolio ab.
Je nach Aufbau der Baugruppen, besteht auch weiterhin die Möglichkeit auf 2 Wellenlötanlagen (RoHS / non-RoHS) auszuweichen.

Render-Time: -0.823128