Stickstofftank in Betrieb genommen

Stickstofftank, 7 Meter hoch, von Linde Gas, wird gerade von einem Tanklastzug mit Stickstoff befüllt

IMG bereitet den Aufbau einer neuen SMD-Linie vor – Großgerät vor Ort

Es ist viel los zur Zeit auf dem Betriebsgelände der IMG in Nordhausen-Niedersalza. Die Anwohner und umliegenden Betriebe staunten nicht schlecht, als vergangene Woche ein Tieflader, zwei Autokrane und eine ganze Kolonne Transporter bei uns anrückten. Die Profis gingen bei besten Bedingungen zügig und routiniert ans Werk, um einen sieben Meter hohen Tank auf sein Fundament zu setzen.

Die Fotodokumentation können Sie hier nochmals verfolgen.

Nun haben wir den Tank in Betrieb genommen – die Erstbefüllung mit Stickstoff wurde von den Kollegen der Linde GmbH professionell durchgeführt, so dass die Anlage jetzt betriebsbereit ist!

Doch das war erst der Anfang. In den kommenden Wochen erwarten wir die Lieferung von zahlreichen Modulen unserer neuen SMD-Linie. Darunter mehrere FUJI Bestückungsautomaten, verschiedene NUTEK Handlingmodule und einen REHM Reflow-Ofen.

Unsere neue, leistungsstarke SMD-Linie soll Ende Juli in den Probebetrieb gehen. Neben deutlich höherer Produktionskapazität und breiterer Fertigungspalette wird auch die Qualität der Baugruppen durch das Verlöten unter Stickstoff-Schutzgasatmosphäre nochmals verbessert werden.

Bleiben Sie neugierig – wir halten Sie weiterhin informiert!

Foto: IMG 


Beitrag teilen:

weitere Blogbeiträge

IMG erhält neuen Reflow-Ofen

Weltklasse im Leistungssport

IoT: Prozessleitsystem für Wasserstoff Projekt